Glaube hinterfragt

Glaube hinterfragt

Vieles ist für uns scheinbar selbstverständlich. Doch was, wenn jemand mal tiefer nachbohrt und es ganz genau wissen will? Warum glauben wir eigentlich, was wir glauben? Welche Argumente gibt es, wo bleiben Fragezeichen?

Ziel der gemeinsamen Abende ist es, dass wir sprachfähiger werden. Dass wir auf ehrlich gestellte Fragen nicht nur fromme Floskeln von uns geben, sondern die Frage verstehen und mögliche Wege aufzeigen können. Dabei wollen wir uns nicht nur berieseln lassen, sondern auch selbst über verschiedene Fragen ins Gespräch kommen. Es tut gut einmal die eigenen Gedankenkonstrukte infrage zu stellen. Es weitet unseren Horizont und unser Herz.

Die 3 Abende werden referiert von Mona Krähling, welche sich in ihrem Theologiestudium intensiv mit diesen Themen auseinandergesetzt hat.

 

Hier findest du alle Termine.